STIHL® TIMBERSPORTS® Series

Erfahrung und Technik zeichnen die Athleten aus, die in diesem aussergewöhnlichen Wettkampf ihr hartes Training, ihre körperliche Fitness und ihre starken Nerven unter Beweis stellen.

Sportholzfällen entwickelte sich aus der Szene der professionellen Holzfäller. Weltweit finden Wettkämpfe statt, bei denen die Athleten mit Kraft, Technik und professionellem Equipment die Besten ihres Standes ermitteln.

STIHL, die meistverkaufte Motorsägenmarke weltweit, fördert STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES seit 1985 aktiv in den USA, wo sich dieser Sport zu einem beliebten Wettkampf entwickelt hat. Mittlerweile ist STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES ein professioneller Wettkampfsport mit einem einheitlichen Regelwerk, der weit über die Grenzen der USA hinaus bekannt ist.

Wie in jeder modernen Wettkampfsportart entscheidet auch bei STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES oft der Bruchteil einer Sekunde über Sieg oder Niederlage. Dabei spielen die professionellen Sägen und Äxte eine wichtige Rolle. Vor allem aber muss der Rohstoff - das präparierte Holz - für alle Teilnehmer eine gleichberechtigte Ausgangssituation bieten. Jeder Stamm weist eine eigene Struktur und Härte auf. Über ein besonderes Auswahlverfahren und eine aufwendige Vorbereitung werden für die Wettkämpfe eine Vielzahl von Blöcken mit nahezu gleichen Eigenschaften bereitgestellt. Ein wichtiger Punkt, der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES auszeichnet: Der professionelle und sinnvolle Umgang mit der Natur. In der Vorbereitung und im Wettkampf selbst sind Profis aktiv, die in und mit der Natur leben und diese respektvoll behandeln. Dies ist auch bei den Wettbewerben zu spüren und macht die naturverbundene und aussergewöhnliche Atmosphäre dieser Events aus.

In der Geschichte von STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES haben sich verschiedene Wettkampfdisziplinen herausgebildet. Sie fordern jedem Teilnehmer Technik, Kraft und Geschicklichkeit ab. Jeder Sportler hat seine Spezialdisziplinen, die in der Gesamtwertung die Schwächen in anderen Disziplinen ausgleichen können. So ist in einer Disziplin besonders Präzision gefragt, in einem anderen Wettkampf sind Wendigkeit und Schnelligkeit der Teilnehmer entscheidend. Folgende sechs Disziplinen wurden in der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES definiert: Springboard, Underhand Chop, Standing Block Chop, Single Buck, STIHL Stock Saw und Hot Saw.

Durch die regelmässigen Übertragungen im Sportsender Eurosport hat sich STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES über die Holzfällerszene hinaus als moderne Wettkampfsportart etabliert, die Sportler und Fans gleichermassen begeistert.